Fail Compilation Februar 2012

Donnerstag 01.03. 2012 by Web

Lang ists her, das ich eine Fail Compilation gefunden habe, jetzt aber doch noch. Lustigerweise steht auch wieder “TNL” dran, was auf den Macher schließen lässt. Die besten Fail compilations kommen nämlich von Twisted nederland 7. Aber ich habe heute erst gemerkt, das sein YouTube Account dicht gemacht wurde wegen mehrfacher grober Regelverstöße. Das kann man nun wieder auslegen wie man will….und theoretisch könnte man Ray Willian Johnsons Channel auch dicht machen. Zumindest wenn der Grund für die Schließung die Urheberrechtsverletzung der einzelnen Videos war…obwohl da sicherlich die YouTube Lizenz noch mit rein gespielt hat.

Seis drum, es gibt wieder ziemlich viele ziemlich dumme menschen die sich selbst ziemlich viel Schmerz zufügen, d.h. zurücklehnen, Kaffee in die Hand und genießen!

Weiterlesen »

Something Else

Freitag 24.02. 2012 by Web

Viele dürften mittlerweile die quasi legendär gewordenen ASDF Movies kennen. Jetzt hat mir random jemand etwas gelinkt, das eigentlich sehr gut da ran kommt. Es nennt sich “Something Else” und verwendet eigentlich das gleiche Prinzip wie die ASDF Movies. Kurze Clips von wenigen Sekunden mit merkwürdigem random Inhalt. Wer auf solchen Humor steht und sehnlichst auf neue ASDF Movies wartet, dem kann ich Something Else sehr ans Herz legen. Mir gefällts und ich freue mich auf Episode 3!

Weiterlesen »

Bubble Tea

Donnerstag 23.02. 2012 by Web

Vor ein paar Tagen haben wir uns mal wieder bei einem Freund getroffen, was leckeres gekocht und anschließend Animes geschaut. Einer meiner Freunde fährt in letzter Zeit jedoch total auf Bubble Tea ab und so hat er an besagtem Tag auf einmal ein “Bubble Tea Set” angeschleppt, um den Kram tatsächlich selbst zu machen. Das Set bestand eigentlich nur aus Geschmackspulver, einem Plastikshaker, extra dicke Strohhalme und Tapioka Perlen zum selbst kochen. Im Endeffekt funktioniert das ganze ungefähr so: Man kocht diese komischen Perlen auf, die nur mehlig und ein wenig nach Kaffee schmecken. Nach 20min kochen und einer Stunde ruhen gibt man sie in gezuckertes Wasser um sie zu süßen. Man mixt das Pulver mit Eiswasser, shaked es gut durch und gibt es dann über die Perlen in ein Glas. Die Perlen werden natürlich vorher aus dem Zuckerwasser genommen. Schmecken tut das ganze dann wie das Pulver, die Perlen haben jeglichen Eigengeschmack verloren und haben eine Gelee-artige Konsistenz.

Weiterlesen »

Avatar – The last airbender

Dienstag 21.02. 2012 by Web

Bildquelle: wikipedia.de
_
Am vergangenen Wochenende habe ich es endlich geschafft die Serie Avatar – The last airbender zuende zu schauen. Drei Staffeln mit insgesamt 61 Folgen komplett auf deutsch. Vor langer Zeit schon habe ich den Film im Kino gesehen. “Die Legende von Aang” heißt das Stück und im Vergleich zur Serie haben sie den Film wirklich versaut.

Weiterlesen »

Spaghetteria Spinaci

Freitag 17.02. 2012 by Web

Ich hab mir mal wieder Nudeln gemacht. Hier hatte ich beschrieben warum ich das ganze mache. Und da ich noch einige Packungen hier rumliegen habe und auch eigentlich noch immer Lust drauf habe, wird das ganze auch noch ein weilchen in unregelmäßigen Abständen weiter geführt.
Dieses mal gibt es Spghetteria Spinaci. Pasta mit Spinat in Käse-Sahne-Sauce. Klingt ja eigentlich ganz verlockend. Kram mit Wasser in einen Topf hauen und so lange kochen bis einem die Sämigkeit passt. Also relativ standard.

Weiterlesen »

The FP Trailer

Donnerstag 16.02. 2012 by Web

Die Tage bekam ich einen YouTube-Link mit dem Anhang “trashiger Film” geschickt. Da wurde ich natürlich neugierig und hab mir gleich mal angeschaut, was so trashig sein soll. Anfangs dachte ich, es handelt sich um einen 0815 Ghetto-Gangster Film, aber es wurde ja doch irgendwie noch interessant. Kommt mir ein wenig wie “Attack the Block” vor. Zumindest vor der Aufmachung des Trailers her, aber nichts desto trotz könnte der Film für Unterhaltung sorgen. Immerhin hat auch Rubber das geschafft. Also, schaut euch mal den Trailer zu “The FP” an.

Weiterlesen »

Magic Asia Ente

Samstag 11.02. 2012 by Web

Nicht viele wissen von mir, das man mich mit Nudeln immer glücklich machen kann. Man kann mich natürlich auch mit vielen anderen Dingen glücklich machen, aber wenn es Nudeln zu essen gibt, dann geht mir das Herz auf. Ich glaube ich könnte mich mein Leben lang nur von Nudeln ernähren. Und weil ich sie so mag, mache ich mir des öfteren Abends einfach mal so eine fertige Packung Nudeln zum aufkochen. Einige schreien nun sicher innerlich auf, das das doch überhaupt nicht schmeckt und eine kulinarische Totsünde sei, aber naja…außer Wasser kochen und vllt mal ein Chili ist bei mir Kochmäßig Hopfen und Malz verloren. Ich schaff es sogar Reis aus der Tüte zu verkacken… Bei den Nudeln kann man wenigstens nicht viel falsch machen und da nur ich den Kram essen muss, ist es auch nicht so schlimm.

Weiterlesen »

God bless America

Donnerstag 09.02. 2012 by Web

Nein, keine Sorge, ich habe nicht die amerikanische Staatsbürgerschaft angenommen und bin nun ein Vorzeige-Patriotist. Das ist der Titel eines Films, der mitte des Jahres in die Kinos kommt und ich habe herzlichst beim Trailer gelacht. Stumpfe übertriebene Gewalt, absolut nicht vorhandene Verhältnismäßigkeit und einfach nur Hass auf alles und jeden. Ich mag den Trailer wirklich!

Weiterlesen »

Super Bowl XLVI

Dienstag 07.02. 2012 by Web

Am vergangenen Sonntag war es mal wieder soweit. Mit Silvester wohl eine der längsten Nächte des Jahres, denn der Super Bowl stand an. Ich konnte zwei Freunde überreden, das wir es uns zusammen anschauen, obwohl die beiden keine Ahnung von Football und eigentlich auch gar kein Interesse daran haben. Aber was solls, Abends noch schön was kochen und dann kann man sich das ja mal anschauen. Wir hatten uns dazu entschlossen ein schönes Chili zu machen, da wir doch einfallsloser sind, als wir dachten. Wieder ne Pizza wollten wir nicht und Sushi hätte so lange gebraucht. Wir haben aber relativ spät festgestellt, das Brot, Brötchen, Baguette oder etwas in der Richtung ganz nett wäre dazu. Also eben ein Rezept aus dem Netz geholt und auch noch eigene Brötchen gebacken. Mehl und Hefe konnten wir zum Glück noch irgendwie auftreiben. Nunja, die Brötchen haben sehr gut geschmeckt, sahen aber leider sehr kümmerlich aus und waren doch einen Tick zu hart. Hätten vielleicht ein paar Minuten weniger im Ofen verbringen dürfen.

Weiterlesen »

Wintergrillen

Sonntag 05.02. 2012 by Web

Gestern fand wieder unser traditionelles Wintergrillen statt. Lustigerweise wurde der perfekte Tag dafür getroffen, denn gestern war wohl der kälteste Tag des Jahres in Mannheim. Angesagt wurden bis zu -15°C, wir haben immerhin -11°C gemessen. Obwohl wir anfangs gefroren haben wie die Weltmeister hat sich das mit der Zeit immer weiter gelegt. Wir haben also fröhlich unsere Steaks und Baguettes gegessen und dazu ein paar Bier getrunken.
Gegen Ende sind dann zwei meiner Freunde auf die grandiose Idee gekommen, man könnte ja auf dem Billardtisch ja “Air Hockey” mit Billardkugeln spielen….mit der bloßen Faust. Nachdem ich mich vor Lachen langsam wieder gesammelt hatte, habe ich noch schnell mein Handy rausgezogen und ein Video gemacht. Es geht leider nicht mehr lang, da die beiden sich dann doch dazu entschieden hatten damit aufzuhören, nachdem sie Blutergüsse an den Fingern und Knöcheln hatten. Für mich eines der Hightlights an diesem Abend!

Weiterlesen »

« Vorherige Beiträge